Vino rossoVino biancoVino spumanteAltri viniOfferteConfezioni
Spese di spedizione ridotte a partire da 200 €Spese di spedizione
Frisach L'Abrunet Blanc 2019

Frisach L'Abrunet Blanc

2019
BIOLOGICO

Denominazione di origine

Terra Alta (Spagna)

Uve

Produttore

Gradazione alcolica

13,0%

Formato e annata

0,75 L - 2019
7 per spedizione immediata. Nuovi arrivi il 9/6/2020

7,50

/ bott. 0,75 L

Descrizione - Frisach L'Abrunet Blanc 2019

Tipo

Vino Bianco Senza invecchiamento

Denominazione di origine

Terra Alta (Spagna)

Uve

Produttore

Gradazione alcolica

13,0%

Formato e annata

0,75 L - 2019

Pollo allo spiedo / Pesce salsato / Formaggi a pasta molle

  • Terreno:Calcareo-argilloso / marnoso
BIOLOGICO
  • Chiarifiche e filtrazioni:Non chiarificato
  • Colore:Riflessi dorati / Giallo pallido
  • Fragranza:Note minerali / Intenso / Fresco / Frutti a polpa bianca / Frutti tropicali / Citrico / Note fruttate / Aromi di anice / Varietale
  • Palato:Strutturato / Elegante / Fresco / Lungo / Espressivo / Leggero / Buon ingresso / Acidità ben integrata / Leggermente amaro / Finale gradevole
  • Temperatura di servizio ottimale:Tra 5 ºC e 7 ºC

Recensioni dei nostri clienti

4,3/5
7 recensioni
5 stelle
2
4 stelle
5
3 stelle
0
2 stelle
0
1 stella
0
da: Dieter (13/2/2019) - Annata 2018

Knisternd frisch und ausdrucksstark

Es sollte keinen überraschen, dass die hervorragendsten und auch einige der spannendsten Weißweine Kataloniens aus Terra Alta kommen. Basis hierfür ist die weiße Garnatxa, die hier am südwestlichsten Ende Kataloniens in einer überwältigend schönen Landschaft beste Voraussetzungen findet. Ein Drittel ihres gesamten Weltbestands wächst hier, und natürlich war es klug, sie als Signaturrebe der D.O. zu vermarkten. Hinzu kamen vier, fünf ehrgeizige, innovative und ideenreiche Jungwinzer/innen, und Qualität und Ruf der Region hoben ab. Einer der Jungwinzer ist Francesc Ferré aus Corbera d´Ebre, der sich schnell als Überflieger entpuppte. Wenn man will, erkennt man ihn auf den Etiketten seiner drei Grundweine "L´abrunet": Ein Winzer im rasanten Aufwind, stilisiert mit den Flügeln eines Mauerseglers. Sein weißer „L´abrunet“ überzeugt auch 2018. Wieder vereinen sich die knisternde Frische der frühen und die Komplexität der späteren Ernte: ausdrucksstark, erfrischend, fruchtig, saftig und sehr harmonisch. Ein gelungener Weißer und eine Referenz für den Celler Frisach.

da: Francisco Guillén Santos (24/1/2019) - Annata 2018

Buen vino

Tiene un sabor afrutado muy sutil, me ha encantado su olor y su sabor. Sobre todo hay que beberlo bien frio.

da: Kalle (5/11/2018) - Annata 2017

leckerer Biowein

Wir haben diesen Wein im Infozentrum des Ebrodeltas kennen- und lieben gelernt. Schön, dass wir diesen Wein auch in Deutschland bestellen können.

da: albert (31/1/2018) - Annata 2017

vino fresco, ecologico y de calidad

Cuando un vino blanco tiene calidad no sienta mak ni crea acidez. Este es el caso de Frisach l'Abrunet, recomendable

da: Dieter (30/1/2018) - Annata 2017

Ausdrucksstark, erfrischend, fruchtig, saftig und sehr harmonisch

Der "L´abrunet de Frisach" aus der weißen Garnatxa ist der ideale Einstiegswein in die bemerkenswerte neue Weißweinwelt der D.O. Terra Alta; aber auch in die Welt der überaus spannenden Weine des aus einer Familientradition hervorgegangenen, 2009 neu etablierten "Celler Frisach" in Corbera d´Ebro. Der innovative, ideenreiche und gleichzeitig Traditionen vertretende Jungwinzer in dritter Generation, Francesc Ferré, hat hier Erstaunliches geleistet. Wenn man will, erkennt man ihn auf den Etiketten seiner drei L´abrunet-Weine: Ein Winzer im rasanten Aufwind, stilisiert mit den Flügeln eines Mauerseglers, lokal "Abrunet" genannt. Sein Garnatxa blanca wird in zwei Reifezustände geerntet und vereint spürbar die knisternde Frische der jungen und die Komplexität der reiferen Früchte. Das Ergebnis überzeugt zum wiederholten Mal: Ein ausdrucksstarker, erfrischender, fruchtiger, saftiger und sehr harmonischer Alltagswein. Ein toller Weißer und eine tolle Referenz für den Celler Frisach.

Celler Frisach

Celler Frisach

L'incursione di Francesc Ferré e della sua famiglia nel mondo del vino è iniziata come un atto di ribellione contro le condizioni di acquisto dell'uva. Nella convinzione che fosse necessario valorizzare il carattere speciale delle proprie terre, la famiglia cominciò a lavorare in impianti dapprima molto modesti, poi ampliati anno dopo anno grazie alle vendite del vino. Insieme al fratello Joan, Francesc è uno dei pochi giovani del paese di Corbera ad avere avuto il coraggio d...